Wir machen eine Pause bis Januar 2021. Wir freuen uns darauf, dann wieder für euch da zu sein

 

MAHEELA

 

Maheela, das ist Nepali und bedeutet „Frau“. Maheela ist eine Kooperative der Women’s Foundation Nepal, die seit 1988 auf vielfache Weise arme und missbrauchte Frauen unterstützt.

In Nepal, wo kein staatliches Auffangnetz für diese Frauen besteht, sind Initiativen wie die Women’s Foundation unglaublich wichtig: sie betreibt Frauenhäuser als Zufluchtsorte, Kindergärten ermöglichen den Frauen das Arbeiten, und eine große Schule steht auch den Kindern von Frauen zur Verfügung, die sich kein Schulgeld leisten können.

Außerdem bietet die Women’s Foundation den Frauen auch Rechtsbeistand und psychologische Hilfe an, so dass die Frauen ein selbstständiges Leben aufbauen und heil werden können.


Wir arbeiten mit Maheela Deutschland zusammen, das 2016 von Martina Göbel gegründet wurde. Martina hat mehrere Jahre in Nepal in der Entwicklungszusammenarbeit verbracht, und dort die Women’s Foundation kennen- und schätzen gelernt. Martina ist auch für das wundervolle Design unserer Wolltücher verantwortlich.

Die Produzentinnen von Maheela in Kathmandu, Nepal, weben auf traditionellen Webstühlen, und erhalten damit auch das traditionelle Handwerk des Himalaya-Staates. Die Qualität, die sie auf den Webstühlen erreichen, ist unglaublich hoch.

Zum traditionellen Webe-Handwerk gehört auch das Spinnen und Drucken von Hand – und auch das üben die Frauen von Maheela aus: jedes Woll- oder Kaschmirtuch ist liebevoll handgesponnen, handgewebt und handbedruckt.

 

Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
Ich möchte über Sukham auf dem Laufenden bleiben! (Der Newsletter erscheint auch nur selten, versprochen.)